Springe direkt zu Inhalt

29.6.-1.7.2022: Digitale Hermeneutik Hagen

News vom 18.06.2022

Herzlich willkommen zur Jahrestagung des Forschungsschwerpunkts digitale_kultur der FernUni in Hagen!

Unter dem Thema digitale Hermeneutik versammeln sich vom 29. Juni bis zum 1. Juli verschiedene Disziplinen über drei Tage hinweg auf dem Campus in Hagen. Neben reich gefüllten Panels wird es eine Ausstellung, eine Diskussionsrunde, eine Verlagseröffnung und ein Konzert geben.

Unter www.digitale-hermeneutik.de oder https://www.fernuni-hagen.de/forschung/schwerpunkte/digitale-kultur/jahrestagung2022.shtml gibt es das Programm und eine Möglichkeit, sich anzumelden.

Die Forschungsgruppe digital humanities innerhalb des Forschungsschwerpunkts wird von den Oral-History.Digital-Partnern Almut Leh und Dennis Möbus koordiniert. Die Forschungsgruppe digital humanities steuert zwei Panelsessions bei. U.a. wird Philipp Bayerschmidt erste Ergebnisse seiner Pilotstudie zum Topic Modeling im Rahmen von Oral-History.Digital präsentieren. Annette Gerstenberg, die als Pilotnutzerin ihr LangAge-Archiv in Oral-History.Digital einbringt, wird an der Podiumsdiskussion zu Sprachtechnologien teilnehmen.

7 / 23